Anna W.

…Ausschlaggebend für diese enorme Entwicklung waren zum einen das auf sportwissenschaftlich herausragendem Niveau geplante und strukturierte Training unter Lukas‘ Leitung und zum anderen…

  • Physiotherapeutin i.A.
  • Shinergy Instructor
  • Athletics Trainerin
  • Certified Kettlebell Trainerin
  • FMS Certified

  • Open TaekwonDo European Champion 2017
  • Staatsmeisterin im Leichtkontaktkickboxen 2017
  • Bregenz Open Kickboxing Champion 2018
  • Weiz Open Kickboxing Champion 2018
  • Kraków TaekwonDo Open 3rd Place 2017
  • Weiz Tatami Open Champion 2016
  • Wieliczka TaekwonDo Open 3rd Place 2016
  • Shinergy Bluebelt unter Lukas Pezenka

Kampfsport unter der Leitung von Lukas Pezenka hat mein Leben verändert. Seit 2014 trainiere ich regelmäßig bei ihm Shinergy in Stadlau. Während dieser Zeit hat sich mein Leben komplett gewandelt: aus einer unsportlichen Studentin mit abgebrochenen Literaturwissenschaftsstudium und  einem Nebenjob in einer Bar, habe ich mich zu einer ausgezeichneten und ehrgeizigen Studentin der Physiotherapie mit konkreten Zielen und Zukunftsvorstellungen entwickelt. Weiters habe ich mehrfache nationale und internationale Turniersiege errungen und mich zu einer erfolgreichen Trainerin entwickelt.

Ausschlaggebend für diese enorme Entwicklung waren zum einen das auf sportwissenschaftlich herausragendem Niveau geplante und strukturierte Training unter Lukas‘ Leitung und zum anderen (wesentlichen) die Führung und Wegbereitung durch ihn. Denn er hat verstanden: das Potential eines Trainers liegt nicht nur darin, sportliche Leistungen auf ein persönliches Höchstniveau zu bringen, sondern auch darin, wie ein Sensei Wege mit Menschen zu gehen und durch Empathie, Herzblut und dem richtigen Maß an Strenge und Führung, positiven Einfluss auf das Leben und den Alltag zu nehmen.

Die Mischung aus einem hervorragenden Wissenschaftler, einem ehrgeizigen, disziplinierten Sportler und einem herzensguten Menschen macht ihn zu einem Trainer, Vorbild und Sensei, der es schafft, Höchstleistungen aus seinen Athleten herauszuholen, die auch über den Sport und das Training hinaus gehen.